Qualität
Qualität

Augenbrauen-Transplantation

Augenbrauen-Transplantationen sind in der letzten Zeit zu einem sehr beliebt Trend geworden. Dieses Verfahren wird ganz besonders von Frauen bevorzugt und bringt mit der weiterentwickelten Technologie perfekte Ergebnisse.

Augenbrauen-Transplantationen werden in unserer Haartransplantationszentren durchgeführt und sind, ein etwa 2-3 Stunden andauernder Prozess. Als erstes werden die Form der Augenbraunlinien nach Absprache mit dem Patienten angezeichnet. Der Patienten beschreibt die Form der gewünschten Augenbrauen. In der Regel wünschen die Patienten, das fehlende Bereiche verdichtet und zusätzlich die Brauen voller, als ursprünglich werden. Auf diese Wünsche hin, zeichnen unsere Spezialisten, die Augenbraunform an, um das Gewünscht zu verwirklichen. Während dem Anzeichnen der Brauen werden, dem Patienten die Grenzen der Möglichkeiten einer Transplantation angezeigt. Also wie weit, oberhalb und unterhalb der natürlichen Linie gearbeitet werden kann. Die Augenbraun-Transplantation wird unter einer Lokalanästhesie durchgeführt, der Patient verspürt dabei keinerlei Schmerzen. Im Anschluss an die Anästhesie werden, in einem Zeitraum von 10-15 Minuten kleine Kanäle gesetzt. In diese werden die im Vorfeld entnommenen Haarwurzeln, sorgfältig und präzise eingesetzt. Das öffnen der Kanäle während einer Transplantation, ist eines der wichtigsten Bestandteile dieser Operation, da eine bestimmte Kanaltiefe gesetzt werden muss, arbeiten unsere Speziallisten äußerst exakt und vorsichtig. Die Spenderhaare werden einzeln eingesetzt. Dieser Prozess dauert ca. 1-1,5 Stunden, danach kann der Patient seinen gewohnten Alltag weiterführen. Der eigentliche Zweck einer Augenbrauen-Transplantation dient, der Beseitigung von lichten, fehlenden Bereichen. Der Eingriff einer Augenbrauen-Transplantation bleibt Ihnen ein Leben lang erhalten, aus diesem Grund, ist es ein Verfahren, welches es sich zu Empfehlen lohnt.

Zusätzlich kann eine Augenbrauen-Transplantation bei Augenbraunverlust, die aus Gründen wie Hautkrankheiten und Verbrennungen entstanden sind durchgeführt werden. Eine Augenbrauen-Transplantation kann bei Frauen sowie auch bei Männern verwirklicht werden. Einer der häufigsten Fragen bei einer Augenbrauen-Transplantation ist, wann die Brauen normal und natürlich aussehen werden. Vorerst müssen alle Schritte, die nach einer Augenbrauen-Transplantation notwendig sind richtig durchgeführt werden. Nach jeder Transplantation entstehen Krusten, diese werden innerhalb von zwei bis drei Wochen abfallen. In unserem Transplantationzenter wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Augenbrauen waschen können. Nach dem die Krusten abfallen, wird das Erscheinungsbild völlig normal aussehen und Sie werden nicht bemerken das eine Transplantation durchgeführt wurde. Zwei Wochen nach der Transplantation werden die verpflanzten Brauen ausfallen, dies ist ein normaler Prozess. In der Regel geraten die Patienten in dieser Zeit in Panik, jedoch ist dieser unbegründet, denn in kurzer Zeit wachsen diese wieder nach. Innerhalb von 2-3 Monat werden die Augenbrauen, nachwachsen und beständig bleiben. Innerhalb von 3-6 Monaten werden die bleibenden Augenbrauen nachwachsen und im 6 Monat eine natürliches Erscheinungsbild ergeben und unter normalen Umständen permanent bleiben und nicht mehr ausfallen. Eine Augenbrauen-Transplantation ist günstiger als oft geschätzt wird. Insbesondere durch die in letzter Zeit gestiegene Popularität kommt vielen der Gedanke, dass eine Augenbrauen-Transplantation teuer sei.

Im Gegenteil, eine Augenbrauen-Transplantation ist kein teures Verfahren. Patienten die an Verlust der Augenbrauen leiden oder seit ihrer Geburt wenig Augenbrauen besitzen, können ganz einfach und unkompliziert eine Augenbrauen-Transplantation durchführen lassen. Mit schon wenigen Haarwurzeln kann dieses Verfahren verwirklicht werden. Von besonderer Wichtigkeit ist die Nachuntersuchung, ein Jahr nach dem Eingriff. Hier wird das Ergebnis betrachtet und wenn nötig eine kleine neue Transplantation geplant. Dieser Eingriff ist in den Kosten der ersten Transplantation mit inbegriffen. Der Preis der Augenbrauen-Transplantation ist abhängig von der Fläche die gefüllt werden soll und deren Eignung zur Verpflanzung. Die persönliche Pflege der Augenbrauen spielt eine große Rolle. Sie bekommen von uns eine genaue Beschreibung wie Sie Ihre Augenbrauen nach der Transplantation pflegen sollten. Insbesondere ist in der Zeit, der Bildung und dem Lösen von Krusten, die Pflege sehr wichtig. Die Augenbrauen müssen vor Regen und Sonnenstrahlen oder ähnlichem geschützt werden. Auch darf nach einer Augenbrauen-Transplantation im ersten Monat kein Make-up um die Augen herum, aufgetragen werden. In den ersten 6 Monaten ist das zupften der Augenbrauen nicht erlaubt. Ansonsten können Patienten einer Augenbrauen-Transplantation Ihren gewohnten Alltag weiterführen.

 

Kontakt

FUE HAIRTRANS
Niddastr.52

60329 Frankfurt am Main

 

eMail.: info@fue-hairtrans.de

Tel.: +49 69-348 77 90-0

Whatsapp: +49-152-33808053

 

Dortmund

eMail: info@fue-hairtrans.de

Tel.: +49 231-968 298 48

Whatsapp: +49-152-33808053

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:   09:30 - 19:30

Samstag:                10:00 - 19:00

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FUE HAIRTRANS